Tierfotos

Bienen gibt's noch?

Bienen gibt's noch?
0 ...

Sie gilt als bedroht und fand dennoch den Weg zu uns. Die Biene auf diesem Foto sitzt im Frühjahr auf blauen Krokussen und scheint sich dabei gut zu fühlen. Herausstechend sind besonders die riesigen Pollenhöschen, die die Biene mit sich trägt.» weiter

Unscheinbar bedrohlich

Unscheinbar bedrohlich
0 ...

Gut versteckt hat sich dieses Reptil im Tropenaquarium des Tierparks Hagenbeck. Denn die länglichen Blätter, die unser Tier umgeben, sind mindestens genauso ästhetisch wie die Echse selbst. Durch ihre Farbgebung passt sie sich perfekt ihrer Umgebung an, was auch sehr interessant ist anzusehen.» weiter

Die Biene

Die Biene
0 ...

Letzten Freitag war ich im Zoo Rostock, in dem ich mich wieder meinem Hobby der Naturfotografie im weiteren Sinne gewidmet habe. Neben klassische Zootieren, welche dort sicher gut leben, aber nicht wirklich natürlich,» weiter

Der Vogel im Baum

Der Vogel im Baum
0 ...

Schwanennachwuchs

Schwanennachwuchs
0 ...

Goldwespe mit Pollen

Goldwespe mit Pollen
0 ...

Eine Goldwespe in einem Krokus mit einer Menge Pollen, wie zu sehen ist, ist nicht leicht zu fotografieren, besonders dann nicht, wenn der Autofokus es nicht schafft. Es lohnt sich aber, wie man sieht, denn dann kann man sein Augenmerk auch mal auf das Kleine legen.» weiter

Schmetterling beim Trinken

Schmetterling beim Trinken
0 ...

Jener zusehende Zitronenfalter ließ sich nicht von mir abhalten. Er trank von seinem Löwenzahn in seiner einzigartigen, unberührten Schönheit. So sieht das Ideal aus.

Doch leider sah die Realität völlig anders aus. Zitronenfalter auf einem Löwenzahn im Grünen zu» weiter

Die Sehnsucht der Möwe

Die Sehnsucht der Möwe
0 ...

Der Blick der Katze

Der Blick der Katze
0 ...

Die Möwe genießt die Aussicht auf die See...

Die Möwe genießt die Aussicht auf die See...
0 ...

Hier vorne auf dem Foto ist eine Möwe, die sich auf einem Poller sonnt. Im Hintergrund sehen Sie die Ostmole von Warnemünde, von welcher das Leuchtfeuer mit Absicht nicht zu sehen ist, um es natürlicher wirken zulassen, trotzdem ist alles bis auf die Möwe stark beeinflusst von dem Menschen.» weiter

ein Tagpfauenauge

ein Tagpfauenauge
0 ...

Dieser Tagpfauenauge hielt sich in der Rostocker Heide in einem moorigen Gebiet auf, genau als ich in meinem Sommerurlaub über eine Brücke ging. Jene Brücke, die mich sowohl über das Moor führte, als auch zu diesem Schmetterling! Er blieb fast zwei Minuten sitzen.» weiter

Biene saugt aus Disteln

Biene saugt aus Disteln
0 ...

Biene fliegt zu Disteln

Biene fliegt zu Disteln
0 ...

Schnellkäfer in Butterblume

Schnellkäfer in Butterblume
0 ...

ein schillernder, glänzender Käfer

ein schillernder, glänzender Käfer
0 ...

Dieses Foto entschand bei einem Spaziergang durch ein Waldstück in der Nähe Geesthachts. Ich sah diesen Käfer und fragte mich in dem Moment, wie es wäre nun, wenn dieser Käfer einem anderen begegnen würde.

Also nahm ich spontan meine Kamera und betrachtete diesen Käfer» weiter


Anzeige

Die Mistbiene

Die Mistbiene
0 ...

Ich konnte, als ich diese Mistbiene, eine Schwebfliege, fotografiert hatte, wirklich ein Lebewesen da sehen vor mir, ich konnte mir vorstellen, das es Gefühle hat und ich empfand Empathie und Sympathie. Auch interessant fand ich es - und finde ich immer noch - wie die Biene sich so geschickt an so einer» weiter