Alpenfotos

Blaue Körner am Gras?

Blaue Körner am Gras?
1 ...

Eines Tages fand ich auf dem Schafsberg in den österreichischen Alpen dieses Gras mit den auberginenfarbenen Ähren, bei dem ich mich immer noch frage - "Was ist dieses Gras?", "Wo kommt es her und wo will es hin?", "Wie heißt es?" und "Was weiß man darüber?".» weiter

Den Nebel nennt man Wolke!

Den Nebel nennt man Wolke!
0 ...

Es würde bestimmt nicht wenige Leute geben, die denken, dass es sich hier um ein Gemälde, beispielsweise im Casper David Friedrich-Stil, handelt. Doch dieses Bild hat seinen Ursprung tatsächlich in der Natur. Der Ort, an dem das Motiv entdeckt wurde, liegt in Österreich.» weiter

Wolke oder Mumin?

Wolke oder Mumin?
0 ...

Rauschender Gebirgsbach

Rauschender Gebirgsbach
0 ...

Hier ist ein rauschender Bach in den Alpen zu sehen. Solche Bäche, die ihren Ursprung in kleinen Quellen auf den Bergen haben, legen auf ihrem Weg mehrere Tausend Kilometer zurück. Diese Quellen kommen aus dem Nichts. Sie sind einfach so in der Landschaft, und meist ihn Regionen,» weiter

Das Grüne in den Alpen

Das Grüne in den Alpen
0 ...

Viele verbinden die Alpen vielleicht mit Schnee und Eis. Ganz falsch gedacht! In den Alpen gibt es auch viel Stein, doch auch den sieht man nicht immer, da bis zu einer bestimmten Höhe auch noch sehr viele Pflanzen wachsen können. Pflanzen wie auf diesem Bild zu sehen oder auch auf vielen anderen» weiter

Berge zwischen Wolke und Tal

Berge zwischen Wolke und Tal
0 ...

Erst von dem Schafberg aus sieht man die umgebenen Berge aus einer ganz anderen Sicht. Man sieht dann die Wolken schon fast in sich - auf dem Gipfel beim Mittagessen sahen wir sogar die Wolken unter uns - und sieht auf die kleineren Berge um sich. Es ist ein einzigartiges Gefühl von dort aus die Berge zu» weiter

Plätschernd

Plätschernd
0 ...

Das Foto ist in den oberösterreichischen Alpen in der Nähe von Hallstatt am vorderen Gosausee entstanden. Das Bächlein hat seinen Uhrsprung in einem Berg und plätschert so vor sich hin in den See. Wenn man das Wasser so fließen sieht,» weiter

Enzian auf dem Schafberg

Enzian auf dem Schafberg
0 ...

Auf diesen Enzian wird man wegen seiner knallend blauen Farbe sofort aufmerksam. Hätte er nicht diese Farbe, so könnte man Enzian auch mit Krokussen verwechseln. Von Enzianen gibt es mehr als 400 Arten. Diese sind meist in Gebirgen zu finden, so wie dieses Foto auch auf dem Schafberg in» weiter

Bächlein auf der Wiese

Bächlein auf der Wiese
0 ...

Bäume wachsen direkt auf Felsen?

Bäume wachsen direkt auf Felsen?
0 ...

Wir Menschen werden immer wieder von der Natur überrascht. Dieses Foto wurde in den Alpen erstellt. Wie zu erkennen ist, wachsen Bäume auf dem Felsen. Aber wie kommt es dazu, dass Bäume auf kahlen Feslen wachsen? Die Antwort ist einfach: Bäume vermehren sich durch Samen,» weiter

Schnellkäfer in Butterblume

Schnellkäfer in Butterblume
0 ...

Glücksstein

Glücksstein
0 ...

Das hier zu sehende Bild beeindruckt mich immer wieder. Jedes mal, wenn ich es betrachte, fällt mir die Ruhe auf, die Klarheit des Wassers, die Sonnenstrahlen in den Blättern, auf dem Stein im Wasser. Das Bild hat eine beruhigende Wirkung auf mich.» weiter

Gemächlich fließend?

Gemächlich fließend?
0 ...

Tautröpfchen?

Tautröpfchen?
0 ...

Dieses Foto wurde am späten Morgen kurz nach einem Regenschauer in den Alpen an einem See geschossen. Die Blätter scheinen gar hydrophob zu sein.

Text: © Markus Göllnitz

» weiter

Unten: Der Wolfgangsee

Unten: Der Wolfgangsee
0 ...

In dieser Kameraeinstellung ist der Wolfgangsee ganz klar zu erkennen. Der Wolfgangsee, gelegen in Österreich, sowohl in Salzburg als auch in Oberösterreich, gehört zu den größten Attraktionen in der Region Salzkammergut. Mit seiner idyllischen Lage ist der Wolfgangsee ein Magnet für» weiter


Anzeige

Flechten mit Fruchtbecher

Flechten mit Fruchtbecher
0 ...

In dieser Einstellung sind tricher- oder becherartige Pflanzenteile zu erkennen. Diese Flechtenart, wie sie hier vorliegt, kommt sehr oft in Alpenregionen vor. Genauer betrachtet, befindet sich der Raum, in welchem sie besonders verbreitet ist, im oberen Österreich.» weiter

Rauschbeeren

Rauschbeeren
0 ...

Gamander-Ehrenpreis

Gamander-Ehrenpreis
0 ...

Stachelig? Grün?

Stachelig? Grün?
0 ...

Bunt, bunter, ach sehen Sie doch selbst hin...

Bunt, bunter, ach sehen Sie doch selbst hin...
0 ...

blaues Vergissmeinnicht

blaues Vergissmeinnicht
0 ...

Dieses hier auf dem Bild zu erkennende Vergiss-mein-nicht, stammt ursprünglich aus der Gattung der Raublattgewächse. Die eben angesprochene Gattung findet auch oft Verwendung als Zierpflanze. Doch für Außenstehende, die dem Thema nicht vertraut sind,» weiter

Vergissmeinnichtfeld

Vergissmeinnichtfeld
0 ...

Der Dachstein

Der Dachstein
0 ...

An einem verregneten Tag hat Markus einem Berg zu Gesicht bekommen, den Dachstein. Auf diesem Foto wachsen komischerweise Bäume aber den Grund dafür haben wir in einer anderen Bildbeschreibung erklärt, dem Bild "Bäume wachsen direkt auf Felsen?".» weiter